COPD und Begleiterkrankungen: Neue Erkenntnisse zum Langzeitverlauf

2019-02-18T11:31:18+01:0015. Januar 2019|Forschung aktuell|

Die Kohortenstudie COSYCONET untersucht, wie Lungengesundheit, Begleiterkrankungen und systemische Entzündung bei Patienten mit Chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) zusammenhängen. Jetzt hat das Deutsche Zentrum für Lungenforschung (DZL) die zahlreichen Erkenntnisse, die 2018 aus der Studie gewonnen wurden, zusammengetragen. Im Rahmen der COSYCONET -Studie (“German COPD and SYstemic consequences-COmorbidities NETwork”) nehmen seit 2010 knapp 3.000 Menschen mit unterschiedlich [...]

COPD: Übergewicht mehr Beachtung schenken

2018-11-13T10:16:35+01:0015. Januar 2018|Forschung aktuell|

Übergewichtige Patienten mit leichter bis mittelschwerer COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung) haben öfter Begleiterkrankungen und nehmen mehr COPD-Medikamente ein. Die Autoren einer aktuellen niederländischen Studie plädieren deshalb dafür, dem Gewichtsmanagement im klinischen Alltag mehr Beachtung zu schenken. Im Rahmen ihrer Studie analysierten die Autoren die klinischen Daten von 4938 niederländischen Betroffenen mit leichter bis mittelschwerer COPD [...]