Experten raten: „Dampfer“ sollten E-Liquids nicht selbst mischen

2019-11-28T09:07:34+01:0028. November 2019|Forschung aktuell|

Nachdem in den USA zuletzt gehäuft schwere Lungenerkrankungen bei „Dampfern“ auftraten, rät das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) aktuell davon ab, das Gemisch (E-Liquids) für elektronische Zigaretten selbst herzustellen. Auch von E-Zigaretten und Gemischen unklarer Herkunft und Zusammensetzung sei abzuraten, so die Experten. Besonders wenn die Konsumenten keine ausreichenden Kenntnisse und Erfahrungen haben, sollten sie vom [...]

Schadstoffbelastung am Arbeitsplatz fördert Lungenerkrankungen deutlich

2019-08-15T14:24:51+02:0015. August 2019|Forschung aktuell|

Durch das Einatmen von Partikeln, Gasen, Dämpfen oder Rauch am Arbeitsplatz erkrankt möglicherweise mehr als jede zehnte Person an einer nicht krebsbedingten Lungenerkrankung. Darauf weisen die European Respiratory Society und der American Thoracic Society in einer gemeinsamen Erklärung hin, die im American Journal of Respiratory and Critical Care Medicine veröffentlicht wurde. Ein Team internationaler Atemwegsexperten [...]

Atemwegserkrankungen in Deutschland

2018-11-13T10:19:04+01:004. Oktober 2017|Forschung aktuell|

Das Robert-Koch-Institut hat im ‚Journal of Health Monitoring‘ aktuelle Zahlen zu Atemwegserkrankungen in Deutschland veröffentlicht. Die Autoren werteten unter anderem das Vorkommen und die Häufigkeit von Neuerkrankungen aus und analysierten die Daten der Studie „Gesundheit in Deutschland aktuell“ (GEDA) zur 12-Monats-Häufigkeit von Asthma und der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung COPD. Für den umfassenden Focus-Beitrag werteten die [...]