Nichtraucher und trotzdem COPD?

2019-04-09T14:27:21+01:0013. März 2019|Forschung aktuell|

Warum erkranken Menschen an der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung COPD, obwohl sie in ihrem Leben niemals geraucht haben? Zu dieser Frage konnten Forschende jetzt neue Hinweise finden. Ihre Ergebnisse zeigen auch, warum manche Raucher ein höheres COPD-Risiko tragen als andere. Rauchen ist der größte Risikofaktor für die Entstehung einer COPD. Trotzdem hat etwa eine von fünf [...]

COPD: Drohende Komplikationen erkennen

2019-03-19T08:42:35+01:0019. Februar 2019|Aus der Praxis|

Forschende am Ottawa Hospital, Kanada haben ein Bewertungssystem entwickelt, das es Notfallmediziner*innen erleichtern soll, COPD-Patienten zu erkennen, die ein hohes Risiko für kurzfristige schwere Komplikationen haben. Ziel ist es unnötige Krankenhausaufenthalte aber auch unsichere -entlassungen zu verhindern. Kommen Menschen mit COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung) wegen akuter Beschwerden in die Notaufnahme, können diese oft gut behandelt [...]

COPD – Wie hoch ist das Risiko für Frauen mit Asthma?

2018-11-13T10:03:05+01:0018. September 2018|Forschung aktuell|

Mehr als 40 Prozent der Frauen, die an Asthma leiden, könnten auch eine chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD) entwickeln. Zu diesem Ergebnis kommen kanadische Wissenschaftler nach der Untersuchung der Gesundheitsdaten von über 4.000 Asthmapatientinnen. Die Studienergebnisse sind in dem Fachblatt der Amerikanischen Thoraxgesellschaft veröffentlicht. Wenn Asthma-Patienten COPD-Symptome entwickeln, spricht man häufig von einem Asthma-COPD-Overlap-Syndrom, kurz ACOS. ACOS [...]

Lungenkrankheit und Diabetes

2018-11-13T09:40:09+01:0026. Juli 2018|Forschung aktuell|

Besteht ein Zusammenhang zwischen Lungenkrankheiten und Diabetes mellitus? Forschende des Deutschen Diabetes-Zentrums in Düsseldorf zeigen in einer aktuellen Studie, dass Menschen mit Typ-2-Diabetes häufiger von einer Lungenerkrankung, die mit Einschränkung der Atmung und Vernarbung des Lungengewebes einhergeht, betroffen sind, als Menschen ohne Diabetes. Bestimmte Faktoren können auf eine solche Erkrankung der Lunge hindeuten. Bei restriktiven [...]

Familiäre Häufung von Sarkoidose

2018-11-13T09:44:21+01:0016. Juli 2018|Forschung aktuell|

Hat man mindestens einen Verwandten ersten Grades mit Sarkoidose (Morbus Boeck) kann dies die Wahrscheinlichkeit selbst an Sarkoidose zu erkranken erhöhen. Zu diesem Schluss kommen Forschende aus Schweden in einer aktuellen Studie. Drei weitere Faktoren können das Sarkoidose-Risiko womöglich zusätzlich beeinflussen. Bei Sarkoidose können sich in beinahe allen Organen des Körpers knötchenartige Gewebeveränderungen (Granulome) bilden, [...]

Gesundheitliche Risiken von Tabakerhitzern

2018-11-13T09:28:48+01:004. Juni 2018|Forschung aktuell|

Die Tabakindustrie sucht seit längerem nach Alternativen zur herkömmlichen Zigarette, die weniger Gesundheitsrisiken mit sich bringen. Jüngstes Produkt nach der E-Zigarette ist der Tabakerhitzer. Das Bundesinstitut für Risikobewertung hat nun untersucht, ob bei den Tabakerhitzern tatsächlich weniger schädliche Substanzen entstehen. Bei einem Tabakerhitzer-System wird der Tabak nicht wie bei einer Zigarette verbrannt, sondern lediglich auf [...]